Willkommen in Lonnig

11. Maifelder Narrentreffen in Lonnig am 17.01.2016

Pünktlich um 11.11 Uhr eröffnete das Naunheimer Gardetanzpaar die Veranstaltung in einer prall gefüllten Keberbachhalle in Lonnig.

Danach zogen angeführt von Verbandsbürgermeister Maximilian Mumm alle Maifelder Tollitäten musikalisch begleitet von den „ Strolchen“ aus Ochtendung  in den Saal ein. Nach der Begrüßung von Maximilian Mumm übernahm der Krombiere-Jeck-Ordensträger von 2015 Karl-Heinz Löhr die Veranstaltungsleitung. Sehr souverän und sicher führte Löhr, Sitzungspräsident Lonnig durch ein wirklich tolles Programm mit vielen Garde-und Showtänzen aber auch ein Büttenredner hatte sich als zukünftiger „ Kandidat für die Wahl des Verbandsbürgermeisters“ ins Programm reingeschlichen. Werner Blasweiler, langjähriger Freund von Löhr, hatte sich spontan bereit erklärt beim Narrentreffen aufzutreten.

Doris Zöller bedankte sich als 1. Vorsitzende des ausrichtenden Vereins, Möhnenverein Lonnig, ganz herzlich für das zahlreiche Erscheinen und die großartige Unterstützung der freiwilligen Helfer!

Reibungslos, ohne Pause lief ein dreieinhalbstündiges Programm über die Bühne, bevor dann der absolute Höhepunkt mit der Bekanntgabe des neuen Krombiere-Jeck-Ordensträger 2016 bevorstand.

Aufgetreten sind: Große, Mittlere und Kleine Garde Möhnenverein Lonnig, Mixteries Lonnig, Musikverein Lonnig, Gardetanzpaar Naunheim,  Showtanzgruppe Naunheim,  Blaue Funken Rüber, Prinzengarde Polch, Girlies der DJK Ochtendung, Tanzmarieschen Barbara Noll, Meensterer Tanzmädscha, Meensterer Angels, Garde „Ewig Junge“ Möhnen Welling, Dreamgirls Welling und Männerballett Blue Lagunas.

Herzlichen Dank nochmals vom Möhnenverein Lonnig an alle Aktiven und an alle Helfer im Hintergrund ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.  

Nach dem Aufmarsch aller bisherigen Ordensträger erläuterte Max Mumm kurz worum es geht und gab dann an Erika Binzen und Helga Fürst das Wort.

In einem Wortspiel führten Sie dann zur neuen Ordens Trägerin hin.

Silvia Schneider, begnadete Büttenrednerin und Mitglied im Möhnenverein Münstermaifeld ist  der neue Krombiere-Jeck 2016!

Gratulation von allen Seiten für diese bekannte Ausnahmekünstlerin.

Nach der Gratulation bat Löhr noch das bekannte Mayener Männerballett „ Blue Lagunas“ auf die Bühne. Diese wiederum holten Löhr sowie Silvia Schneider auf die Bühne und überredeten beide aktiv mitzutanzen. Unter tosendem Beifall zeigten die beiden Krombiere-Jecken, dass Sie auch diese Sache sehr gut im Griff haben und legten eine flotte Sohle aufs Parkett. Danach schloss Löhr offiziell die Veranstaltung, anschließend wurde noch kräftig gefeiert.

Eine rundum gelungene Veranstaltung des Möhnenverein Lonnig!

cache_2456331085.png


zurück
 
Nachlese Wandertag am 24.08.2019 »
Kategorie: News
30.08.2019
Kath. Frauengemeinschaft Lonnig. Dieses Jahr hatte die KFD…

Das Waldfest in Lonnig »
Kategorie: News
27.08.2019
Ein Fest mit Stil und Ambiente. Liebe Lonniger und Lonnigerinnen, auch…

Wandertag für Wanderer und Nichtwanderer 24.08.2019 »
Kategorie: News
04.08.2019
Die KfD Lonnig bietet in…

Rückblick Meditative Abendwanderung »
Kategorie: News
28.07.2019
Kath. Frauengemeinschaft (KfD) Lonnig. In diesem Jahr fand die…

Kirmes in Lonnig »
Kategorie: News
30.06.2019
20.07. - 21.07.2019. Kirmes in Lonnig vom 20.07.2019…

Veranstaltungskalender Lonnig 2019 »
Kategorie: Veranst. Kalender
20.01.2019

Ergebnisse der Geschwindigkeitsmessungen 2018 »
Kategorie: Ergenbisse der Geschwindigkeitsmessungen 2018
28.12.2018
Hinweis: Für jedes vorbeifahrende  Fahrzeug…

Sportangebot des TuS Lonnig »
Kategorie: News
29.04.2017
Wollen Sie sich fitter und…